Brotbacken – Grundlagen, Kurse & Rezepte,

in einer Atmosphäre, die ein wenig an Früher erinnert…

Brot, Gebäck, Seminar, Backkurse Salzburg, Backkurse Elixhausen, Kräuter, Workshop, Weizen, Dinkel, Roggen, 

Alle Grundlagen, Rezepte und Kursangebote für Backfreunde-
lernen, Brot einfach selber backen, mit den Tips und Rezepten von
„Bleib am Boden“

Liebe Backfreunde! Leider darf ich momentan keine Kurse veranstalten. Ich hoffe sehr, dass sich die angespannte Situation bald  entspannt und eine Normalität in die nächsten Monate kommt. Alles Liebe und danke für euer Vertrauen. Ich freue mich schon wieder euch bei mir begrüßen zu können.
Kathi 

In diesen Kursen werden die wichtigsten Grundlagen von Sauerteigen und einfach geführten Hefeteigen vermittelt. Das reicht vom Bauernbrot im Holzofen gebacken, über die Zelten, die in unserer Region sehr beliebt waren, bis hin zum Gebäck, welches schnell und unkompliziert gemacht, unsere Gaumen erfreuen. Einfach und mit nur ganz wenig Zutaten bereitet, gehen wir ein wenig zurück in die Zeit von damals, als in jedem Haushalt noch Brot gebacken wurde. Diese Fortbildung dient dazu, altes Wissen in die Hier und Jetzt -Zeit zu bringen, damit bald in noch mehr Häusern der Duft von frischem Brot durch die Räume zieht.

„Brot trifft Kräuter“

Bei diesem Kurs werden wir die Kräuter rund ums Haus kennenlernen und bestimmen. Dann werden sie gesammelt und in Kombination mit Brot zu einem Menü verarbeiten, welches die Herzen höher schlagen lassen wird. Kräuterbällchen und Aufstriche mit frischen Wildkräutern sind ein Augen- und Gaumenschmaus.

„Fermentieren“

Bei diesem Kurs lernen wir das Sauerkraut einlegen. Aber auch alle anderen Gemüsesorten können wir milchsauer vergären, man muss nur wissen wie. „Sauer macht lustig“ und ist sehr gesund.
Auch das „Bokashi“ herstellen wird gelehrt. Die etwas andere und effizientere Art der Kompostierung. Wie kann man aus organischem „Müll“ mit Hilfe von Mikroorganismen hochwertigste Erde entstehen lassen?

„Männerbacken“

Buche einen Gruppentermin mit deinen Freunden, Arbeitskollegen oder deinem Stammtisch! Ab 6 Personen ist das gerne möglich!

Ein lustiger und unterhaltsamer Abend. Bei  einem Seiterl, einer selbstgemachten Pizza, und einem Burger, wirst du in einer lustigen Runde auch das Bauernbrot im Holzofen selber machen. Speckstangerl, Burgerbrötchen und einiges mehr, werden, in Voraussicht auf die kommende Grillsaison, dein Männerherz höherschlagen lassen!

Rezepte und die frischen, selbst gebackenen Brote, wirst du mit nach Hause nehmen.
Denn eines ist Sonnenklar: Männer können das !!!!

„Backofen“

Warum backen wir in einem  Häussler Holz-Brotbackofen ? Ganz einfach, weil diese Öfen und Geräte einfach von Grund auf funktionieren und weil wir vom Service der österreichischen Vertretung  Ideen ab Hof  Fam. Aichinger in Thalgau begeistert sind.